Warten lohnt sich: Essen und trotzdem abnehmen

Am 27.11.2018 veröffentlicht

Das gleiche Essen, doch trotzdem abnehmen - klingt erstmal nach reinem Wunschdenken, laut Forschern ist genau das aber möglich. Lucas Reichmann erklärt Ihnen im Video, wie das geht.

Morgens eine Müslischale oder ein belegtes Brötchen zum Frühstück - das schmeckt den meisten Menschen besonders gut. Doch wussten Sie, dass wenn Sie rund 90 Minuten später essen, Sie dadurch abnehmen können? Das liegt an der besseren Verdauung und der beschleunigten Entgiftung unseres Körpers. Außerdem herrscht dann eine längere Spanne zwischen Abendbrot und Frühstück - das begünstigt die Fettverbrennung zusätzlich.

Ernährungsberaterin Mona Poulev aus Frankfurt weist zudem darauf hin, dass sich der Hunger ganz leicht planen lässt. "Wenn man um 15 Uhr immer ein Stück Kuchen isst, dann wird der Magen auch am nächsten Tag um 15 Uhr wieder Signale geben." Also lieber mal das Essen stehen lassen und etwas später essen.

Empfohlene Kanäle