Warum wir immer kurzsichtiger werden

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Mehr als vier Millionen Menschen in Deutschland sind stark kurzsichtig, Tendenz steigend. Und das ist besorgniserregend, wenn man Forschern glaubt. Laut Weltgesundheitsorganisation ist Kurzsichtigkeit eine der Hauptursachen für das Entstehen von Blindheit und schweren Sehbeeinträchtigungen. Warum wir immer kurzsichtiger werden und was wir dagegen tun können, dagt Ihnen Sarah Thömmes.

Empfohlene Kanäle