RTL Hessen Weihnachtsinterview: Janine Wissler von den Linken über die AfD und ihre Vision für Hessen

Am 07.12.2018 veröffentlicht

Aller guten Dinge sind bekanntermaßen drei, und so begibt sich unser routinierter Riesenradfahrer Michael van Alst einmal mehr über die Dächer des schönen Wiesbadens. Heute trifft er die hessische Linken-Fraktionsvorsitzende Janine Wissler. Sie plaudert mit uns über die Rolle ihrer Partei bei der diesjährigen Landtagswahl und verrät uns, was es mit der "AfD-Krippe" auf sich hat.

"Für Hessen wünsche ich mir, dass hier alle Menschen in Würde leben können", sagt die 37-Jährige. Menschen sollten keine Pfandflaschen sammeln, weil die Rente nicht reicht, und Kinder sollten auch nicht in Armut aufwachsen müssen. In einem so reichen Land wie Hessen dürfe es so etwas nicht geben.

Auf den parteilichen Zuwachs im Landtag ist Wissler nicht sonderlich gut zu sprechen. "Die AfD wird in unserer Partei eine entschiedene Gegnerin haben", sagt sie. Den Neuzugang im Landtag bezeichnet sie als "offen rassistische und nationalistische Partei".

Es warten also im kommenden Jahr viele Herausforderungen auf Janine Wissler und die Linken. Das vollständige Gespräch sehen Sie im Beitrag.

Hier gelangen Sie zu den anderen Weihnachtsinterviews:

Weihnachtsinterview mit René Rock (FDP)

Weihnachtsinterview mit Angela Dorn (Grüne)

 

Empfohlene Kanäle