Süße Fischotter: Weilburger Tierpark bekommt Zuwachs

Am 31.08.2020 veröffentlicht

Die Fischotter-Damen Rita und Susi leben jetzt seit sechs Wochen im Weilburger Tierpark. Die beiden sind Findelkinder und wurden in Norddeutschland entdeckt. Wie sie sich bei uns in Hessen eingelebt haben, nachdem sie zuletzt ein Jahr in einer Auffangstation untergracht waren, zeigt unsere Reporterin Anna Pauly im Videobeitrag.

Die beiden Fischotter-Damen sind echte Vielfraße. Täglich fressen sie rund zehn Prozent ihres Körpergewichts an Nahrung: Hackfleisch mit Haferflocken, ein Mineraliengemisch und Fisch. Das hat auch den positiven Nebeneffekt, dass sich die Tiere immer mehr an ihr neues Zuhause und die Pfleger gewöhnen.

Empfohlene Kanäle