Wer sind die kuriosen Pilger?

Am 11.08.2016 veröffentlicht | 31582 Aufrufe

Wir sind Pilger, sagen die Frauen und Männer aus Irland und Großbritannien, die über Nacht über 100 Wohnwagen in Ginsheim-Gustavsburg auf einer Wiese abgestellt haben. Ob wirklich der christliche Gedanke bei diesem Treffen im Vordergrund steht? Die Gemeinde ist verzweifelt und man fragt sich wer diese Pilger eigentlich sind. Magdalena Gutsche berichtet.

Empfohlene Kanäle
Kommentare