Streit um Straßennamen: Welche Weserstraße bleibt?

Am 24.10.2019 veröffentlicht

Zwei Orte, ein Straßenname und die Frage: Wer darf denn nun die Weserstraße behalten? Die Nachbargemeinden Wahlsburg und Oberweser in Nordhessen sollen ab 2020 zusammengelegt werden - eine Gemeinde muss sich dann von der Weserstraße trennen, denn diesen Straßennamen gibt es in beiden Orten.

Die Bewohner beider Orte hängen sehr an ihrer Weserstraße. "Es ist einfach eine historische Straße, super schön, viele Fachwerkhäuser. Es gehört einfach dazu und wir möchten darum kämpfen, dass sie hier bleibt", so eine Anwohnerin. Ab nächstem Jahr werden die Gemeinden Wahlsburg und Oberweser zur Gemeinde Wesertal. Und dann gibt es nur Platz für eine Weserstraße.

Unsere Rerporterin Lea Wagner hat beide Ortsgemeinden besucht. Im Videobeitrag verrät sie, ob eine Einigung in Sicht ist.

Empfohlene Kanäle