Wetter in Hessen: Der Schaukelsommer

Am 21.03.2018 veröffentlicht

In der Nacht war es schön klar, so dass wir den Mond gut sehen konnten. Aber nun ist es mit dem wolkenlosen wieder Himmel vorbei. Überhaupt ist der Sommer komisch: Mal ist es ein paar Tage sehr heiß, dann gibt es Unwetter und plötzlich ist es so kühl wie im Herbst. Meteorologen sprechen vom Schaukelsommer. Sarah Thömmes hat mal nachgefragt.

Das Wetter
Tief Hartmut zieht weiter und macht Platz für einen Ableger des Azorenhochs. So können wir uns am Mittwoch lange Zeit über viel Sonne freuen. Später ziehen in den Süden mehr Wolken. Es bleibt aber auch dann noch trocken.

Die Temperaturen
Dazu erreichen die Temperaturen vorerst nochmal angenehme 22 bis 25 Grad.

Der Trend
Oft trüb, nass und kühl geht es am Donnerstag weiter. So erreichen die Temperaturen kaum noch mehr als 20 Grad. Freitag und Samstag bilden sich zwar auch noch Schauer bei ähnlichen Temperaturen. Dazwischen kommt aber auch die Sonne wieder länger durch.

 

 

 

 

Empfohlene Kanäle