Wetter in Hessen: Größte Krippe in Frankfurt

Am 19.12.2017 veröffentlicht

Was wäre Weihnachten ohne eine Krippe? Genau - das geht gar nicht! In der Deutschordenskirche in Frankfurt steht nicht irgendeine, sondern Hessens mutmaßlich größte Krippe. Sie ist das Werk von Michael Christof und seinen Helfern, und die haben wir uns natürlich mal aus der Nähe angeschaut.  

Das Wetter:

Das fiese Schmuddelwetter bleibt uns leider auch morgen erhalten. So liegen wir weiterhin unter dichtem Einheitsgrau und verbreitet fällt Regen. Für Schnee reicht es nicht mehr... 

Die Temperaturen:

...denn es wird noch milder. Die Temperaturen erreichen verbreitet zwischen 6 und 8 Grad.

Der Trend:

In den kommenden Tagen geht es sogar rauf bis auf 10 Grad. Damit können wir allerdings auch die Hoffnung auf weiße Weihnachten begraben. Nach weiteren Regenschauern am Freitag wird es am Samstag und an Heiligabend aber immerhin überwiegend trocken.

Empfohlene Kanäle
Kommentare