Wetter in Hessen: Hoch oben auf dem Eisenberg

Am 20.02.2018 veröffentlicht

Heute ist es ziemlich eisig draußen, und der Ostwind pustet einem die Kälte  ins Gesicht. Das hat auch unsere Kollegin Madeline Zilch auf dem Eisenberg in Korbach zu spüren bekommen. Sie zeigt uns, wie schön es  da oben ist und wie eisig der Februar in den nächsten Tagen wird.

Der Tag
Nach einer wieder frostigen Nacht kommt am Donnerstag immer mal die Sonne raus. Vor allem über Südhessen gibt es viel blauen Himmel. Nach Norden hin ziehen am Nachmittag dichtere Wolken auf. Es bleibt aber trocken.

Die Temperaturen
Die Höchstwerte erreichen bei frischem Ostwind nur 1 bis 6 Grad. Oberhalb von 500 Metern herrscht Dauerfrost.

Der Trend
Ab Freitag geht es oft richtig sonnig weiter. Nach frostigen Nächten erreichen die Höchstwerte bis zu 5 Grad. Ab Sonntag erreicht uns aus Osten eisige Luft. Auch tagsüber sind dann kaum noch über Null Grad möglich.

 

 

Empfohlene Kanäle