Traktor kollidiert mit Auto: Schwerer Unfall im Wetteraukreis – Fahrer stirbt

Am 31.10.2018 veröffentlicht

Bei einem schweren Unfall im Wetteraukreis ist am Mittwochmorgen ein Traktorfahrer ums Leben gekommen. Der Traktor kollidierte mit dem Auto eines 25-Jährigen. Der 58-jährige Traktorfahrer starb noch an der Unfallstelle.

Auf der Bundesstraße 457 zwischen Nidda und Ranstadt sind die beiden Fahrzeuge miteinander kollidiert, berichtete die Polizei in Friedberg. Der jüngere Autofahrer erlitt demnach leichte Verletzungen und wurde in eine Krankenhaus gebracht. Der Traktorfahrer verstarb noch am Unfallort. Die Bundesstraße wurde für die Bergungsarbeiten zunächst voll gesperrt. Die Ursache für den Unfall ist bislang noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Empfohlene Kanäle