Purer Genuss: 43. Rheingauer Weinwoche in Wiesbaden

Viel Essen, Musik und natürlich darf der Wein nicht fehlen. Vom 10. bis 19. August 2018 findet in Wiesbaden die 43. Rheingauer Weinwoche statt. Die Winzer präsentieren mehr als 1.000 Weine und Sekte.

Am 10. August fällt der Startschuss für die 43. Rheingauer Weinwoche in Wiesbaden. Diese erstreckt sich vom Stadtschloss über die Marktkirche bis hin zum Dern'schen Gelände. An die 100 Winzer aus Wiesbaden und dem Rheingau präsentieren ihre Erzeugnisse. An 16 Ständen werden die Besucher mit Essen versorgt. 

Das Veranstaltungs-Highlight in Wiesbaden

Eröffnet wird die Rheingauer Weinwoche von Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich und Stadtrat Detlev Bendel. Die Eröffnungsfeier findet auf der Bühne vor dem Rathaus, am Freitag den 10. August 2018 um 17 Uhr statt. Ebenfalls werden hier die Rheingauer Weinkönigin Tatjana Schmidt und die Wiesbadener Weinkönigin Sarah Emmel in einer Parade auf dem Schlossplatz einziehen. Dieses Jahr präsentiert sich auch die österreichische Partnerstadt Klagenfurt auf dem Weinfest. Der Stadtwinzer zu Klagenfurt wird so seine Weine aus dem Weingarten Seewiese an einem Stand anbieten. 

Dieses Mal dient das neue RheinMain-CrongressCenter als Motiv für das Weinfestglas. Dieses kann für zwei Euro an insgesamt sieben Ständen und in der Tourist-Information am Marktplatz 1 gekauft werden. Und wenn Sie sich etwas zu Essen und zu trinken besorgt haben, können Sie an einer der vielen Sitzmöglichkeiten gemütlich Platz nehmen.

Für gute Musik ist auch gesorgt. So treten neben beliebten Bands der letzten Jahre auch neue Bands auf. Die Bühnen befinden sich vor dem Rathaus, der Marktkirche und dem Dern'schen Gelände. Es werden unter anderem "Krüger Rockt!", "Beat Box" und die Band "Stilbruch" Sie musikalisch unterhalten. 

Kinder kommen auch auf ihre Kosten

Es gibt auf der Weinwoche ein großes und vielfältiges Spiel- und Betreuungsangebot der Evangelischen Familien-Bildungsstätte. Die Betreuung ist für Kinder zwischen fünf und elf Jahren und findet im Haus der Marktkirche (Schlossplatz 4) statt. Die Kinderbetreuung hat samstags von 16 bis 22 Uhr und sonntags von 13 bis 20 Uhr geöffnet. Während Sie samstags pro angefangener Stunde vier Euro kostet, ist sie an den Sonntagen kostenlos. Sie müssen lediglich Ihr Kind bei der Familien-Bildungsstätte vorher anmelden. 

Öffnungszeiten

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der Stände auf der Rheingauer Weinwoche:

  • Montag bis Donnerstag 11.00 - 23.00 Uhr
  • Freitag und Samstag 11.00 - 24.00 Uhr
  • Sonntag 11.00 - 23.00 Uhr (vor der Marktkirche ab 12.00 Uhr)
Themen
Kommentare