Polizei-Großeinsatz in Wiesbaden: Männer schießen mit Schreckschusswaffe aus Transporter

Am 04.02.2019 veröffentlicht

Zwei Männer haben am Sonntagabend gegen 20:20 Uhr einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Ein Bürger aus Wiesbaden-Delkenheim meldete, wie aus einem weißen Transporter, der von Wiesbaden-Nordenstadt in Richtung Wiesbaden Delkenheim fuhr, mehrere Schüsse in Richtung des US-Militärflugplatzes abgegeben wurden. Zur Suche nach dem Fahrzeug und den Insassen wurde auch der Polizeihubschrauber eingesetzt. 

Nach Informationen der Polizei handelte es sich bei den Tätern um zwei Männer im Alter von 20 und 26 Jahren. Etwa 20 Minuten später nahmen die Beamten die mutmaßlichen Täter fest. Die Polizei fand die beiden in ihrem angemieteten Zimmer im Gewerbegebiet Delkenheim. Im besagten Fahrzeug fanden die Ermittler dann auch die verwendete Schreckschusspistole. Warum die Männer in die Luft schossen, ist noch unklar.

Empfohlene Kanäle