12 Milliarden-Coronafonds: Historisches Finanzpaket

Am 09.06.2020 veröffentlicht

12 Milliarden Euro sollen Hessen aus der Krise helfen. Die Landesregierung hat ihre Pläne für einen Coronafonds vorgestellt. Nun zählt sie bei ihrem historischen Vorhaben auf die Stimmen der Opposition.

Der Fonds ist mit einer Kreditermächtigung verknüpft, für die Schwarz-Grün wegen Hessens Schuldenbremse eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Landtag braucht. Victoria Enzenauer und Benjamin Holler waren in der Staatskanzlei dabei, als die großen Summen verkündet wurden.

Im Talk mit unserer Moderatorin Juliana Müller erklärt Oppositionsführerin Nancy Faeser (SPD) ihre Position zum geplanten Hilfspaket.

Empfohlene Kanäle