Belohnung für Superhelden: Preise und Rabatte für Helfer

Am 17.04.2020 veröffentlicht

Was in jetziger Zeit alles geleistet wird, ist nicht weniger als eine Heldentat. Um den Helfern mehr Anerkennung für ihre tolle Arbeit zu schenken, gibt es in Wiesbaden und Marburg Biedenkopf besondere "Superheldenaktionen".

Als Krankenschwester geht sie täglich unter Ansteckungsrisiko in die Klinik, um Kranken zu helfen. Das erste Fahrrad für Helden des Alltags hat sich Svenja Schmid aus Wiesbaden verdient. Für sie eine große Geste. Bei der Aktion "112 Räder für Retter des Alltags" können Menschen wie Svenja von ihren Kollegen oder Freunden nominiert werden und so ein Fahrrad von der Wiesbadener Filiale Lucky Bike gewinnen.

In Marburg Biedenkopf gibt es auch eine Superheldenaktion: Martin Größer von der freiwilligen Feuerwehr Biedenkopf bekommt auf alle Backwaren einen Rabatt von 50 Prozent. Der Rabatt gilt für die Feuerwehr, Bundeswehr, den THW, Pflegekräfte und Ärzte plus Praxisteams. Also Menschen, die in dieser schweren Zeit an vorderster Front kämpfen. Der Feuerwehrwehrmann hofft dabei auf etwas anderes. Was genau, verrät er unseren Reportern Tim Kirschsieper und Pascal Wede.

Empfohlene Kanäle