Setbesuch in Wiesbaden: Sankt Maik-Schauspieler Daniel Donskoy dreht ersten Kinofilm

Am 10.08.2018 veröffentlicht

Unsere Reporterin Sarah Thömmes trifft Daniel Donskoy, den smarten RTL-Pfarrer Sankt Maik am Filmset in Wiesbaden, bei den Dreharbeiten zu seinem ersten Kinofilm CRESCENDO. In dem Drama um ein israelisch-palästinensisches Jugendorchester spielt er den Violinisten Ron.

Mit der RTL-Dramedy-Serie Sankt Maik wird Daniel Donskoy im Januar deutschlandweit bekannt und erobert die Herzen seiner Fans im Sturm. Dass der 28-Jährige jetzt in Israel, Südtirol und Hessen einen Kinofilm dreht, hat er vermutlich selbst nie für möglich gehalten. In CRESCENDO spielt er einen leidenschaftlichen Musiker. "Es ist für ihn ein riesen Geschenk, wenn die Rollen so unterschiedlich sind", so der Sunnyboy.

Die hessische Landesregierung unterstützt die Kino-Film-Produktion mit 350.000 Euro aus der HessenFilm GmbH. Das ist auch der Grund dafür, warum einige Szenen in Frankfurt, Rüsselsheim und im Rhein Main CongressCenter in Wiesbaden spielen. Der Film CRESCENDO soll nächstes Jahr in den deutschen Kinos laufen.

Empfohlene Kanäle