Wegen 90 Euro: Behörde will Pflege-Azubi Sami abschieben

Am 01.03.2019 veröffentlicht

Es klingt wie ein schlechter Scherz: Weil die Ausländerbehörde meint, dass Sami Ak Bik im Monat 90 Euro zu wenig verdiene, soll er Deutschland verlassen und zurück nach Syrien. Dort ist er vor fünf Jahren geflohen. In Wiesbaden macht er derzeit eine Ausbildung als Pflegekraft, hat Deutsch gelernt und Freunde gefunden. 

Unser Reporter Rafael Fleischmann hat bei der Ausländerbehörde nachgefragt. Welche unglaubliche Wendung Samis Fall dann nimmt, sehen Sie im Video. 

Empfohlene Kanäle