Wiesbadener Projekt Kim-Chi: Training für einen sicheren Schulweg

Am 13.03.2018 veröffentlicht

Wenn Kinder morgens allein zur Schule laufen, bleibt bei vielen Eltern ein mulmiges Gefühl zurück. Was, wenn etwas passiert? Weiß mein Kind, wie es sich verhalten muss, wenn es von Fremden angesprochen wird? Damit sich jedes Kind in Gefahrensituationen wehren kann, bietet der Wiesbadener Judoclub Kim-Chi ein spezielles Training an – im Klassenzimmer und in der Turnhalle. Das Projekt von Laurent Schmidt wurde bereits mit dem Stern des Sports, ein Preis des Deutschen Olympischen Sportbundes, ausgezeichnet. Reporterin Luisa Vollmert hat Trainer und Schüler einen Tag lang begleitet.

Sie möchten das Projekt auch an die Schule Ihres Kindes holen, oder ihr Kind im Judoclub anmelden?

Geschäftsstelle Kim-Chi Wiesbaden
Sporthalle der Ludwig Beck-Schule
Wörtherseestr. 8
65187 Wiesbaden

Telefon : 0177-8511765 (Di & Do von 10 bis 12 Uhr)

Empfohlene Kanäle