Mangels Niederschlag: Schneekanonen laufen in Willinger Skigebiet unter Volllast

Am 09.01.2019 veröffentlicht

Bayern und Österreich ächzen unter den Schneemassen – hier in Hessen, genauer gesagt im Skigebiet in Willingen, könnte man ein wenig mehr von der weißen Pracht gebrauchen. Hier müssen nämlich die Schneekanonen ordentlich arbeiten, damit die Urlauber in ihrer letzten Ferienwoche nicht auf dem Grünen sitzen bleiben. Unsere Kollegin Alex Pitronik hat sich die Lage vor Ort angeschaut.

Schneespaß in den letzten Tagen der hessischen Weihnachtsferien: Für das Skigebiet in Willingen ist das nicht immer selbstverständlich. Wo gestern noch Matsch lag, kann heute gerodelt werden. Zu Verdanken ist das vor allem den Schneekanonen, mit deren Hilfe ein ordentlicher Schneevorrat angelegt werden kann. Perfekte Bedingungen also, um die letzten Ferientage im Schnee noch voll auszukosten.

Informationen über Lifte und Piste erhalten Sie auf der offiziellen Webseite des Skigebiets Willingen.

Empfohlene Kanäle