Wir suchen Hinweise: Mann vergewaltigt 11-Jährige

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Im September hat ein Mann in Hünstetten-Limbach ein 11-jähriges Mädchen vergewaltigt und ist immernoch auf freien Fuß. Die Wiesbadener Staatsanwaltschaft hat nun für Hinweise, die zur Festnahme des Täters führen,
eine Belohnung von 3.000 Euro ausgesetzt.

Das Hinweistelefon der AG-Limbach ist nach wie vor unter der Telefonnummer (0611) 345-3201 erreichbar. Darüber hinaus können Hinweise auch per Mail unter ag-limbach.ppwh@polizei.hessen.de an die Ermittler weitergegeben werden.

 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Telefon: (0611) 345-1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Empfohlene Kanäle