Popcorn-Tüte statt Predigt: Kirche wird zum Kinosaal

Am 28.08.2020 veröffentlicht

Normalerweise finden in der Witzenhausen-Hundelshausener Kirche Gottesdienste statt - doch jetzt gibt es dort etwas für Filmfans: Ein Witzenhäuser Kino nutzt jetzt die besonderen Räumlichkeiten, um Filme statt Gottesdienste zu präsentieren, wie Reporter Pascal Wede im Videobeitrag berichtet.

30 ehrenamtlichen Helfer haben die letzten drei Monate an dem Kinosaal gewerkelt und dafür gesorgt, dass nun bis zu 50 Kinoenthusiasten gleichzeitig einen Film schauen können. Finanziert wurde das Projekt ausschließlich über Spenden. Das eingenommene Geld geht dann als Corona-Unterstützung an das Witzenhäuser Capitol-Kino, das die Filme bereitstellt. Das können Blockbuster wie "Pretty Woman" oder auch Dokumentationen sein.

Tickets ab 5,50 Euro

Das Ziel des Pfarrers ist klar: Er möchte die Kirche modern machen und Leute zusammenzubringen. Tickets gibt es ab 5,50 Euro im Vorverkauf.

Empfohlene Kanäle