Zeugnisse in Hessen: Schüler dürfen in die Sommerferien

Am 22.06.2018 veröffentlicht

Endlich Sommerferien – in Hessen wird Füller und Schreibstift für sechs Wochen abgelegt. Bevor die Klassenräume jedoch leergefegt sind, gab es heute für alle noch Zeugnisse. Wir waren ganz nah dran und haben die Schüler der Louise-von-Rothschild-Schule in Frankfurt-Bornheim besucht.

Der Klassenlehrer ist hoch zufrieden, er musste in diesem Jahr keine Fünfen verteilen. "Alle Schüler können hoch verdient in die langen Ferien", so Steffen Stark, Klassenlehrer der Louise-von-Rothschild-Schule.

Schüler und Schülerinnen sind sich einig. "Es ist ein tolles Gefühl", endlich Ferien zu haben, so ein Schüler. "Schöne Erleichterung, keine Hausaufgaben und kein Schulstress, einfach mal ausschlafen", das wünschen sich alle.

 

Empfohlene Kanäle