Zu Besuch im Tierheim in Darmstadt

Am 12.12.2017 veröffentlicht

In der Weihnachtszeit möchte viele etwas Gutes tun: für Bedürftige spenden, Geschenke für benachteiligte Kinder kaufen oder vielleicht mal den Vierbeinern was Gutes tun.
Im Darmstädter Tierheim zum Beispiel warten 200 Bewohner auf ein neues Zuhause - einige finden es schnell, aber es gibt auch Tiere, die keiner will - und genau die stellt uns Malina Fella jetzt vor.

Sie möchten das Tierheim in Darmstadt unterstützen?

Die Homepage des Tierheims finden Sie hier. Momentan findet ein Weihnachtsbaumverkauf statt, der Erlös geht an die Tiere. Bäume können immer freitags und samstags von 14-17 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr gekauft werden. Mehr Infos unter 06151/891470 Sie möchten eine Patenschaft für ein Tier übernehmen? Das heißt, es lebt bei Ihnen zu Hause, Sie kümmern sich, aber das Tierheim trägt weiterhin alle Kosten. Oder man kann natürlich nur Spenden. Im Schnitt kostet ein Kleintier 3,50 Euro am Tag, eine Katze 5,50 Euro und ein Hund 12,50 Euro. 
Empfohlene Kanäle
Kommentare