Zusammenprall auf A3 verursacht Stau

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Bei einem Zusammenprall auf der A3 bei Limburg sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Laut Polizei verlor der 26 Jahre alte Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen unbeladenen Lastzug. Dieser geriet ins Schleudern, kippte um und blieb auf der Fahrbahn liegen. Die Autobahn war anschließend für die Bergungsarbeiten gesperrt und das sorgte im Berufsverkehr für einen 10 Kilometer langen Stau.

Empfohlene Kanäle